Archiv

Management nachhaltiger Schulverpflegung

Zielsetzung
Beim Ausbau der Ganztagsbetreuung rückt das Thema Schulverpflegung immer stärker in den Fokus aller Beteiligten.
Einerseits liegen Qualitätsstandards für die Schulverpflegung vor, andererseits sind die Mittel von Ganztagsschulen finanziell begrenzt. Angemessene Verpflegungsangebote und eine sinnvolle Ernährungsbildung sind eine gute Möglichkeit, Einfluss auf die Ernährungssitu­ation von Kindern und Jugendlichen zu nehmen und ihre Alltagskompetenz zu stärken.
Die Umsetzung einer optimalen Verpflegung in der Schule ist somit ein zentrales Thema und wird im Rahmen der Tagung von verschiedenen Seiten kompetent beleuchtet.

Zielgruppe

Eingeladen sind alle an der Schulverpflegung Beteiligten, Vertreter von Institutionen aus Schule und Verwaltung, Lehre und Forschung sowie Vertreter von Anbietern, Caterern usw.

Anmeldung

Bitte melden Sie sich bis zum 12.09.2008 beim WABE-Zentrum an, E-Mail: WABE-Zentrum@ fh-osnabrueck.de. Es werden keine Anmeldebestätigungen verschickt.

Teilnahmegebühr: € 20,-/Person (inkl. Bio-Verpflegung) an der Tageskasse zu zahlen.

Weitere Informationen inklusive Programm als PDF-Datei erhalten Sie auf der Homepage der Fachhochschule Osnabrück

Ein Projekt von:

Kids Vital ist ein Projekt der Gesundheitskonferenz im Kreis Herford

Gefördert von:

Kids Vital

Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes NRW

Preisgekrönt

KINDERLEICHT REGIONEN jpg

Kids Vital ist Preisträger im Bundeswettbewerb "Besser essen. Mehr bewegen".