Archiv

Kinderleicht in NRW - Netzwerke zur Gesundheitsförderung stärken

Image Am 11.09.2009 fand im Dietrich-Keuning-Haus in Dortmund im Rahmen der Dortmunder Kinder- und Jugendgesundheitswoche 2009 die Tagung: "Kinderleicht in NRW - Netzwerke zur Gesundheitsförderung stärken" statt. Veranstalter waren das Ministerium für Umwelt und Naturschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz sowie das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales Nordrhein-Westfalen in Zusammenarbeit mit den Kinderleicht-Regionen aus Nordrhein-Westfalen und der Geschäftsstelle "Besser essen. Mehr bewegen" der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung.

Mit dieser Veranstaltung wollten wir die Erfahrungen der NRW-Kinderleicht-Regionen auswerten - auch für andere Regionen des Landes - sowie Wege zu ihrer Fortsetzung und nachhaltigen Verankerung diskutieren. Die Kinderleicht-Projekte NRW präsentierten sich auf einem Marktplatz und diskutierten mit Ihnen in den "Open-Space"-Runden über Erfolge, Stolpersteine und die Erwartungen an Politik, Kommunen, Zivilgesellschaft und Wirtschaft.

Weitere Informationen zu diesem Projekt finden Sie hier.

Ein Projekt von:

Kids Vital ist ein Projekt der Gesundheitskonferenz im Kreis Herford

Gefördert von:

Kids Vital

Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes NRW

Preisgekrönt

KINDERLEICHT REGIONEN jpg

Kids Vital ist Preisträger im Bundeswettbewerb "Besser essen. Mehr bewegen".