Ziele

ImageEngagement, das ankommt! Das Projekt Kids Vital zielte darauf ab, das Ernährungs- und Bewegungsverhalten von Kindern im Kreis Herford durch eine kommunal koordinierte Umsetzung gesundheitsfördernder Maßnahmen im alltäglichen Lebensumfeld der Kinder zu verbessern.

Das Aktionsbündnis Kids Vital richtete seine Aktivitäten dabei auf Familien mit Kindern bis 10 Jahren, Kitas, Grund- und Förderschulen aus. Bestehende Zugangswege zu Familien in sozialen Problemlagen (junge und/oder sozial benachteiligte Familien, Familien mit Migrationshintergrund) wurden genutzt und erweitert.

Zur Umsetzung der Ziele wurden unterschiedliche Strategien erprobt. Unterschiedliche Institutionen/Fachleute wirkten direkt in konkreten Einzelmaßnahmen mit (primäre Partner), andere (sekundäre Partner) stützten das Vorhaben durch Kooperationen und Fortbildungen, eröffneten den Zugang zu der Zielgruppe oder in das Setting und verbreiteten das Thema.

Die Ergebnisse wurden in die Fach-, die politische und die allgemeine Öffentlichkeit transportiert. Die meisten Konzepte berücksichtigten die finanzielle Situation, indem sie engagierte Bürgerinnen und Bürger mit in die Planungen einbezogen sowie Ehrenamtliche schulten.

Ein Projekt von:

Kids Vital ist ein Projekt der Gesundheitskonferenz im Kreis Herford

Gefördert von:

Kids Vital

Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes NRW

Preisgekrönt

KINDERLEICHT REGIONEN jpg

Kids Vital ist Preisträger im Bundeswettbewerb "Besser essen. Mehr bewegen".